Brake, Ev.- luth. Friedhof

Deutschland
Gesamtbelegung: 88
53°19'44.5''N;8°28'23.0''E
Auf diesem Friedhof ruhen in zwei gepflegten Gräberfeldern - nach den uns vorliegenden Informationen - insgesamt 88 Tote beider Weltkriege und der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft.
Im Einzelnen:

Links neben der Leichenhalle:
- Gräberfeld für 24 polnische Zwangsarbeiter und Kriegsgefangene/Zwangsarbeiter aus der ehem. Sowjetunion.

Friedhofsmitte rechte Seite:
- das sehr verschlungen angelegte Gräberfeld für die 62 deutschen Soldaten und Zivilpersonen, verstorben in Lazaretten und bei Luftangriffen ums Leben gekommen 1944/45 sowie 2 Soldaten des Ersten Weltkrieges.

Fotos: Volker Fleig 2014