Bovenden, Gemeidefriedhof

Deutschland
Gesamtbelegung: 5
51°35'19.02''N;9°55'27.79''E
Auf diesem Friedhof ruhen - nach den uns vorliegenden Informationen - insgesamt 5 Tote beider Weltkriege. Im Einzelnen:
- vor dem Mahnmal für die Gefallenen in der linken vorderen Ecke 4 deutsche Soldaten des Ersten Weltkrieges aus Bovenden, in Lazaretten im Reichsgebiet 1915, 1916 u. 1918/19 verstorben und nach hier überführt;
- am Hauptweg links vor der Kapelle 1 deutscher Soldat des Zweiten Weltkrieges aus Bovenden, 1942 ebenfalls in einem Lazarett verstorben und nach hier überführt.

Fotos: Volker Fleig 2013