Boffzen, Ev.- luth. Friedhof

Deutschland
Gesamtbelegung: 21
51°44'37.46''N;9°23'10.96''E
Auf diesem diesem Friedhof ruhen in einer gepflegten Anlage im rechten vorderen Teil - nach den uns vorliegenden Informationen - insgesamt 22 Tote des Zweiten Weltkrieges in einem gepflegten Gräberfeld im vorderen linken Teil des Friedhofs:
- 17 deutsche Soldaten, 1 junger Luftwaffenhelfer sowie 1 Reichsbahnangehöriger. 7 Soldaten fielen in den Kämpfen um die Weserübergänge im Zeitraum 7. bis 9. April 1945 an verschiedenen Orten.
- 3 zivile Bürger, davon 2 Frauen, umgekommen 1944/45 durch Luftangriffe.

Fotos: Volker Fleig 2012