Böhme - Altenwahlingen, Gemeindefriedhof

Deutschland
Gesamtbelegung: 36
52°47'49.46''N;9°26'3.00''E
Auf der gepflegten Kriegsgräberstätte des Gemeindefriedhofs sind - nach den uns vorliegenden Informationen - insgesamt 36 deutsche Marinesoldaten bestattet, die in den Kämpfen um die Aller-Linie am 13./ 14. April 1945 gefallen sind. Sieben von ihnen sind unbekannt.Quellenhinweis: Ulrich Saft, Krieg in der Heimat...Das bittere Ende zwischen Weser und Elbe, 2. Aufl., Walsrode 1988, S. 121f, 284f

Fotos: Volker Fleig 2011