Bleckede, Ev.- luth. Friedhof

Deutschland
Gesamtbelegung: 72
53°17'50.8''N;10°42'59.3''E
Auf diesem Friedhof ruhen - nach den uns vorliegenden Informationen - insgesamt 72 deutsche Soldaten des Zweiten Weltkrieges von Heer, Luftwaffe und Marine in einer gepflegten Gräberstätte im linken vorderen Teil des Friedhofs.

Fast alle fielen kurz vor Kriegsende bei der Verteidigung des Elbebrückenkopfes Bleckede im Kampf mit britischen Verbänden im Zeitraum 19. - 21. April 1945 oder starben kurz darauf in Kriegsgefangenschaft an ihren Verwundungen.
24 von ihnen blieben unbekannt.

Fotos: Volker Fleig 2014