Bellefontaine

Belgien
Gesamtbelegung: 1023

Wegbeschreibung

Östlich des Ortes 3 km südlich von Tintigny.

Deutsche und französische Regimenter erlitten in den Kämpfen am 22. August 1914 schwere Verluste, und die Gefallenen wurden auf neun Friedhöfen bestattet. Heute ist nur noch der Friedhof Bellefontaine erhalten.

Die Toten wurden 1957 vom Volksbund nach Bellefontaine umgebettet.

Hier ruhen jetzt 502 Deutsche und 521 Franzosen des Ersten Weltkrieges.