Badenhausen, Ev.- luth. Friedhof

Deutschland
Gesamtbelegung: 4
51°45'59.30''N;10°12'36.85''E
Auf diesem Friedhof ruhen in einem Einzel- und einem Gemeinschaftsgrab rechts am Hauptweg zur Kapelle - nach den uns vorliegenden Informationen - insgesamt 4 Tote des Zweiten Weltkrieges und der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft:
- 1 deutscher Soldat, der am 8. April 1945 bei den Kämpfen um Badenhausen gefallen ist sowie
- 3 unbekannte KZ - Häftlinge eines Evakuierungszuges, die am 7. April 1945 entweder durch einen US - Luftangriff getötet - so die Feststellung auf der Grabtafel - oder durch SS - Wachmannschaften auf der Flucht ergriffen und erschossen wurden.

Fotos: Volker Fleig 2013