Bad Münder - Stadtfriedhof

Deutschland
Gesamtbelegung: 194
52°11'52.93"N; 9°28'36.33"E
Nach den uns vorliegenden Informationen sind auf dem Stadtfriedhof Bad Münder 194 Kriegstote des 2. Weltkrieges in zwei Gräberfeldern bestattet.

Im Einzelnen:
- 87 deutsche Soldaten, die in Lazaretten in Bad Münder verstarben oder während der Endkämpfe Anfang April 1945 gefallen sind im rückwärtigen Teil des Friedhofs.

- 107 osteuropäische Kriegsgefangene & Zwangsarbeiter im vorderderen rechten Teil.. Die meisten von ihnen starben als sog. "Displaced Persons" in der Zeit von 1945 - 1950 in den Krankenhäusern und Heilanstalten von Bad Münder.

Fotos: Volker Fleig 2011