Bad Harzburg - Harlingerode, Städt Ortsteilfriedhof

Deutschland
Gesamtbelegung: 15
51°54'29.73''N;10°30'45.48''E
Auf diesem Friedhof ruhen - nach den uns vorliegenden Informationen - insgesamt 15 Tote verschiedener Nationalität, davon 14 Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft, in einer kleinen gepflegten Anlage am Friedhofseingang links. Im Einzelnen:
- 1 Belgier,
- 2 Angehörige des ehem. Jugoslawien,
- 1 Ungarin,
- 9 Angehörige der ehem. Sowjetunion,
- 1 Pole, sowie
- 1 deutscher Soldat aus Schlewecke in einem Grab in der Friedhofsfläche.
Leider sagt der Gedenkstein mit seiner lapidaren Inschrift nichts über die Identität und das Schicksal der toten Kriegsgefangenen und Zwangsarbeiter aus, obwohl die Namen der hier Bestatteten in der Gräberliste von 1971 aufgeführt sind. Sie starben in den Jahren 1941 - 1945. Eine Namenstafel würde den Toten wenigstens ihre Würde wiedergeben.

Fotos: Volker Fleig 2013

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.