Auetal - Rehren, Kriegsgräberstätte Am Horn

Deutschland
Gesamtbelegung: 307
52°13'35.30''N;9°15'1.41''E
Auf dieser Begräbnisstätte für Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft wurden in den Jahren 1943 - 45 insgesamt 307 - wahrscheinlich aber mehr - sowjetische und polnische Staatsbürger bestattet. Die meisten von ihnen starben in dem sog. "Sammellager für kranke Ostarbeiter" in Rehren.

Fotos: Volker Fleig 2011