Auetal - Rehren, Kriegsgräberstätte Am Horn

Deutschland
Gesamtbelegung: 307
52°13'35.30''N;9°15'1.41''E
Auf dieser Begräbnisstätte für Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft wurden in den Jahren 1943 - 45 insgesamt 307 - wahrscheinlich aber mehr - sowjetische und polnische Staatsbürger bestattet. Die meisten von ihnen starben in dem sog. "Sammellager für kranke Ostarbeiter" in Rehren.

Fotos: Volker Fleig 2011

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.