Aubérive

Wegbeschreibung

Ca. 30 km südostwärts von Reims.

Google Map Google Map Google Map
Wegbeschreibung Routenplanung

49°11'35"N; 4°22'5"E

49°11'35"N; 4°22'5"E

Gesamtbelegung: 5361 Tote

Frankreich

Ganzjährig geöffnet

Aubérive, Département Marne. Hier ruhen 2 237 gefallene deutsche Soldaten in Einzelgräbern. 3.124 Gefallene, von denen 218 namentlich bekannt sind, fanden im Kameradengrab ihre letzte Ruhe- und Ehrenstätte. Der Friedhof wurde von der französischen Militärbehörde angelegt und vom Volksbund im November 1928 in Arbeit genommen.1972 ließ der Volksbund die alten Holzkreuze durch Grabzeichen aus Stein ersetzen und die Anlage landschaftsgärtnerisch gestalten.

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung