Andechy

Nach Kriegsende von französischen Militärbehörden für Gefallene aus 29 Gemeinden angelegt. Der weitaus größte Teil der Toten fiel März bis Juli 1918 bei der "Großen Schlacht in Frankreich", und den nachfolgenden Kämpfen.

Hier ruhen 2.251 Deutsche Soldaten.