Achim, Ev. - luth. Friedhof

Deutschland
Gesamtbelegung: 28
53°00'24.2"N 9°02'19.5"E
Auf diesem Friedhof ruhen in einem gepflegten Gräberfeld am Eingang Buerstraße - nach den uns vorliegenden Informationen - ingesamt

- 28 deutsche Soldaten verschiedener TrTeile der Wehrmacht und Zivilpersonen, die durch Luftangriffe und Kampfhandlungen am 21. April 1945 und später in den Ortschaften Achim, Bierden, Embsen & Borstel fielen.

Fotos: Volker Fleig 2012