Aalborg

Dänemark
Gesamtbelegung: 1350
57°1'47.13"N; 9°53'58.87"E

Wegbeschreibung

Adresse des Friedhofes: Aalborg søndre kirkegård (oder Aalborg söndre kirkegaard), Bejesbakbeveg gegenüber Skovtoften Hs.Nr. 2, 9000 Aalborg/DÄNEMARK. Friedhofsbüro: Deutscher Soldatenfriedhof Aalborg Kommune, Hasserigsgade 9, 9000 Aalborg/DÄNEMARK

Im Südwesten der Stadt, in der Nähe des Wasserturms, liegt der Aalborger Südfriedhof (Söndre Kirkegaard).
Dort sind 254 deutsche Soldaten und 1.096 Flüchtlinge des Zweiten Weltkrieges in einer geschlossenen Anlage bestattet, die durch die Umgestaltung kleinerer Gräberfelder entstanden ist. Die einzelnen Gräber sind durch steinerne Stelen gekennzeichnet.


Ein mehr als fünf Meter hohes Bronzekreuz steht in der Mitte des Feldes, eine davor liegende Steinplatte nennt in deutscher und dänischer Sprache die Zahl der hier Ruhenden.