Pocking

Deutschland
Gesamtbelegung: 745
Der VoIksbund hat für gefallene Ungarn auf dem Gemeindefriedhof eine Kriegsgräberstätte geschaffen. Die Toten lagen vorher auf über 90 Iändlichen Friedhöfen in Behelfsgräbern. Der Gedenkstein trägt in ungarischer Sprache die Inschrift: “Hier ruhen ungarische Soldaten.” lm Mittelpunkt der Anlage stehen drei Kreuze - das mittlere stellt das ungarische Wahrzeichen, das Stephanskreuz, dar.