Hagenow

Deutschland
Gesamtbelegung: 276
Auf dem städtischen Friedhof ruhen ca. 120 Kriegsopfer, am Ortsausgang in Richtung Schwerin liegt ein Friedhof mit 42 Bombenopfern vom Luftangriff auf Hamburg (1945). Auf dem sowjetischen Friedhof sind ca. 125 Kriegs- und Nachkriegstote bestattet. In der Nähe ruhen 144 Opfer des Konzentrationslagers Wöbbelin: Deutsche, Polen, Griechen, Tschechen, Belgier, Franzosen, Italiener, Niederländer und Bürger aus der ehemaligen Sowjetunion.