Bunde - Ditzumerverlaat, Ev.- ref. Friedhof

Deutschland
Gesamtbelegung: 16
53°15'30.2''N;7°16'00.7''E
Auf diesem Friedhof ruhen in einem gepflegten Gemeinschaftsgrab - nach den uns vorliegenden Informationen - insgesamt 16 Tote des Zweiten Weltkrieges.

- 16 deutsche Soldaten von Heer, Marine und Volkssturm, 3 von ihnen blieben unbekannt.
Sie fielen im Zeitraum 24. - 25. April 1945 in den Kämpfen um das Rheiderland nördlich Bunde gegen angreifende Verbände des II. Can. Corps.

Hinweis: Am einfachsten ist die Grabstätte von der Straße "Landschaftspolder" über die Kirchenbrücke zu erreichen. Es liegt hinter dem Friedhofseingang Kirchenbrücke im linken vorderen Teil.

Fotos: Kirchenbüro Ditzumerverlaat 2015