Bunde - Ditzumerverlaat, Ev.- ref. Friedhof

Deutschland
Gesamtbelegung: 16
53°15'30.2''N;7°16'00.7''E
Auf diesem Friedhof ruhen in einem gepflegten Gemeinschaftsgrab - nach den uns vorliegenden Informationen - insgesamt 16 Tote des Zweiten Weltkrieges.

- 16 deutsche Soldaten von Heer, Marine und Volkssturm, 3 von ihnen blieben unbekannt.
Sie fielen im Zeitraum 24. - 25. April 1945 in den Kämpfen um das Rheiderland nördlich Bunde gegen angreifende Verbände des II. Can. Corps.

Hinweis: Am einfachsten ist die Grabstätte von der Straße "Landschaftspolder" über die Kirchenbrücke zu erreichen. Es liegt hinter dem Friedhofseingang Kirchenbrücke im linken vorderen Teil.

Fotos: Kirchenbüro Ditzumerverlaat 2015

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.