Anklam

Deutschland
Gesamtbelegung: 159
Die Opfer der Bombenangriffe wurden in drei Sammelgräbern bestattet.
Ein Gedenkstein erinnert an 32 polnische Bombenopfer.
In der Stadt gibt es einen russischen Ehrenfriedhof mit 70 Soldaten.

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.